Open Menu
Menü
Open Menu
Klinikporträt
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

ERKRANKUNGEN ERKENNEN UND BEHANDELN

Unser Kompetenzzentrum Lunge

Die Klinik für Pneumologie gehört zu den Fachkliniken Wangen, einer von 12 Waldburg-Zeil Kliniken. Der interdisziplinäre Behandlungsansatz sowie die hohe Qualifikation unserer Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte geben Sicherheit, dass Patienten stets kompetent und nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin behandelt werden.
Wir behandeln Patienten mit akuten und chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen, Allergien, infektiösen Erkrankungen der Lunge einschließlich Tuberkulose, bösartigen Erkrankungen der Lunge (Bronchial-Karzinom) und des Rippenfells (Mesotheliom).   
  
 
Mehr als gut versorgt.  
Individuell behandelt.  
  
  
Bei obstruktiven Atemwegserkrankungen und Lungenemphysem erfolgt neben Atemgymnastik und Atemtherapie eine kontrollierte inhalative und medikamentöse Therapieeinstellung.   
  
Bronchialverlegende Erkrankungen erfahren eventuell eine bronchoskopisch gestützte Rekanalisierung nicht belüfteter Lungenabschnitte. Die diagnoseorientierte Therapie beinhaltet bei Infektionskrankheiten die bakterienspezifische Antibiose, d.h. das Abtöten von Mikroorganismen.   
  
 
Übersicht der Stationen:   
  
 
Pneumologie und Weaning Phase II  
(Stationen 3 und 7)
  
  
Unsere Schwerpunkte:   
  
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane  
  • Allergologische Diagnostik und Therapie bei Inhalations- und Nahrungsmittelallergien
  • Schnellhyposensibilisierung bei Bienen-/Wespengiftallergie  
  • Vorbereitung von Patienten zur Lungenvolumen reduzierenden OP  
  • Entwöhnungsbehandlung langzeitbeatmeter Patienten (Weaning), Phase 2  
  • Nicht-invasive Beatmung, Einstellung auf Heimbeatmung  
  • Patienten mit Tracheostoma  
  • Transkutane und exspiratorische CO2-Messung  
  • Anwendung atemtherapeutischer Hilfestellung zur Krisenintervention sowie Schulung bei Atemnotanfällen
  
  
 
Schlaflabor (Station 2)   
  
Schlafbezogene Atmungsstörungen werden in unserem neu gebauten, mit modernster Technik ausgestatteten Schlaflabor auf eine nicht-invasive Druckbeatmung (nCPAP, BiPAP) eingestellt. Das Schlaflabor ist von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) akkreditiert.   
  
Unsere Schwerpunkte:   
  
  • Polysomnographie zur Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen, deren Therapieeinstellung und -kontrolle (nCPAP - BiPAP)  
  • Nicht-invasive Beatmung, Einstellung auf Heimbeatmung  
  • Schulung und Begleitung
 
Kontakt und Informationen  
Telefon +49 (0) 7522 797 - 1228   
  
Für Terminvergaben wenden Sie sich bitte an das Sekretariat:  
Telefon +49 (0) 7522 797 - 1124  
Telefax +49 (0) 7522 797 - 1120   
  
 
Pneumologie, Onkologie und TBC-Erwachsene  
(Station 5)
  
  
Unsere Schwerpunkte:   
  
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane  
  • Behandlung von Patienten mit Tuberkulose  
  • Chemotherapie  
  
  
 
Weiterbildungsermächtigungen  
  
Weiterbildungsermächtigung ao. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Christian M. Kähler 
  • Facharzt "Innere Medizin und Pneumologie" - 3 Jahre
 
Basisweiterbildungsberechtigung ao. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Christian M. Kähler 
  • Innere Medizin - 1 Jahr
  
  
Weiterbildungsermächtigung Alwin Nuber 
  • Zusatzbezeichnung "Schlafmedizin“ – 1,5 Jahre (gemeinsam mit Dr. Bettina Müller) 
  • Zusatzbezeichnung "Allergologie" - 1 Jahr
  
  
Weiterbildungsermächtigung Dr. Bettina Müller 
  • Zusatzbezeichnung "Schlafmedizin“ – 1,5 Jahre (gemeinsam mit Alwin Nuber)
  
  
Kontakt und Informationen  
Telefon +49 (0) 7522 797 - 0  
Home   |   Klinikporträt   |   Leistungsspektrum
Fachkliniken Wangen

Postfach 1264
88228 Wangen/Allgäu

Telefon +49 (0) 7522 797-0
Fax +49 (0) 7522 797-1110

www.fachkliniken-wangen.de  
info@fachkliniken-wangen.de